Spezial-Reiseschutz

Versicherungen für Mietwagen, Flug, Hotel und Fernbus

Absicherung von Risiken bei der Buchung eines Mietwagen (Mietwagen-Zusatzversicherung).

Der Mietwagen-Schutz der HanseMerkur Reiseversicherung (HMR)

im Urlaub richtig versichernWenn Sie mit Ihrem Mietwagen im Ausland einen Schadenfall haben dann übernimmt Ihr Versicherer den fälligen Selbstbehalt und das weltweit (bis maximal 93 Tage). Die Erstattung des Selbstbehaltes erfolgt z.B. bei einem Unfall, Tierschaden, Glasbruch, Diebstahl oder Entwendung, Brand oder Explosion. Dabei ist die Übernahme des Selbstbehaltes durch den Versicherer gedeckelt, d.h. für PKW und Motorräder werden maximal 2.500 EUR und für Wohnmobile bis 5.000 EUR erstattet.
Zugleich wird durch den HMR Mietwagen-Schutz eine zu niedrige Deckungssumme über einen zusätzlichen KFZ-Haftpflichtschutz bis maximal 1 Mio. EUR erweitert. Somit sind Sie im Schadenfall immer auseichend abgesichert und erleben keine finanziellen Überraschungen.
Der Abschluss der Versicherung kann jederzeit vor Beginn der Reise erfolgen.
Die Zusatzversicherung im Vorfeld Ihrer Reise abzuschließen macht Sinn da diese i.d.R. preiswerter ist als direkt beim Autovermieter vor Ort.

Die Detailleistungen des Mietwagen-Reiseschutzes erhalten Sie hier.

Die vollständigen Versicherungsbedingungen (AVB) sind hier abrufbar.

Bei der HanseMerkur den Reiseschutz direkt online buchen.

Der ELVIA Selbstbehalt-Ausschluss (CDW) der Allianz Global Assistance (AGA)
Der ELVIA Selbstbehalt-Ausschluss (CDW= Collision damage waiver) erstattet den vertraglich vereinbarten Selbstbehalt der Kaskoversicherung  u.a. für Mietwagen bei einem Unfall oder Diebstahl weltweit bis maximal 92 Tage. Der ELVIA-Schutz gilt nur für PKW, Camper und Motorhomes aber nicht für Motorräder.
Die Erstattungssummen des Versicherers betragen maximal  3.000 EUR (gültig weltweit, außer Australien, Afrika und Neuseeland) bzw. 5.500 EUR (gültig für Australien, Afrika und Neuseeland).

Hier geht  zu den allgemeinen Versicherungsbedingungen der AGA und den erforderlichen Produktinformationen.

Absicherung von Risiken bei der Buchung eines Fluges

Die HanseMerkur Reiseversicherung (HMR) bietet mit Ihrem Produkt „Flugticket-Schutz“ einen Reiseschutz für die reine Flugbuchung an. Die Versicherung umfasst u.a. die Erstattung der Kosten für das Verpassen eines Anschluss-Fliegers, einer möglichen Insolvenz der gebuchten Fluggesellschaft sowie für eine Umbuchung des Fluges aufgrund eines versicherten Schadensereignisses wie Krankheit oder Unfall im Vorfeld der Reise. Der weltweite Reiseschutz gilt für Charter- und Linienflüge.
Die Abschlussfrist gilt es auf jeden Fall zu beachten: Der Tarif ist sofort bei Buchung des ersten Fluges fällig, spätestens aber innerhalb der nächsten 3 Werktage.
Das Leistungspaket des Insolvenzschutzes umfasst die Erstattung der Kosten nur wenn die Fluggesellschaft zum Flugbuchungszeitraum nicht insolvenzgefährdet ist. Informieren Sie sich vor Buchung genau um welche Fluggesellschaft es sich handelt.

Aktuell ist der Flugticket-Schutz nicht online buchar. Bitte informieren Sie sich direkt bei der HanseMerkur Reiseversicherung.

Die Hotel-Rücktrittsversicherung der HanseMerkur Reiseversicherung (HMR)

Wie bei der Reise-Rücktrittskosten-Versicherung für eine Pauschalreise werden bei dieser Versicherung die Storno-Kosten eines gebuchten Hotel-Arrangements (d.h. inklusive aller im Vorfeld der Reise gebuchten Leistungen im Hotel) erstattet. Die Versicherungsprämie richtet sich dabei nach dem Reisepreis der Hotelleistung. Der europaweite Reiseschutz kann für die ganze Familie aber auch für einen Einzelreisenden abgeschlossen werden. Welche zentralen Leistungen sind in dem Hotel-Rücktrittsschutz u.a. abgedeckt:

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung:  Die vertraglich vereinbarten Stornokosten werden vom Versicherer erstattet wenn der Rücktritt von der Reise auf Basis eines versicherten Grundes (z.B. ein schwerer Unfall) erfolgt und deshalb der Urlaub nicht angetreten werden kann.

Reiseabbruch-Versicherung: Bei einem vorzeitigen Abbruch des Urlaubs aus einem versicherten Grund wie z.B. einem Unfall oder einer unerwartet schweren Erkrankung werden die noch in Anspruch genommenen Urlaubsleistungen vom Versicherer erstattet.

Notfall-Versicherung: Rund um die Uhr ist eine Sofort-Hilfe mit unterschiedlichen Beistandsleistungen durch Wahl einer Notrufnummer gewährleistet.

Hier geht es zu den genauen Produktinformationen. Hier geht es zu den HMR Versicherungsbedingungen.

Die Fernbus-Reiseversicherung der HanseMerkur Reiseversicherung (HMR)

Seit dem 01.02.2013 auf dem Markt ist der maßgeschneiderte HMR Versicherungsschutz für Fernbusreisen. Demnächst können Sie diesen Spezialreiseschutz auch direkt online buchen. Hier eine kurze Produktübersicht.

Hier geht es zur Reiserücktrittsversicherung für Bus-, Auto- und Bahnreisen.

Foto: aboutpixel.de/ urlaub 2 - c -norbert anspach

© RSWW.de Alle Rechte vorbehalten - Datenschutz - Nutzungsbedingungen -  - Impressum